Turnverband Rhein-Ruhr e.V.

Verband für Breiten-, Freizeit-, Gesundheits- und Leistungssport

Der Verband

Der Turnverband Rhein-Ruhr

Der Turnverband Rhein-Ruhr vertritt den Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport sowie
den Spitzensport der im Deutschen Turner-Bund (DTB) betriebenen Fachgebiete und Sportarten.

Die im Turnverband Rhein-Ruhr zusammengeschlossenen Vereine sind Mitglieder des Rheinischen Turnerbundes (RTB) und damit gleichzeitig dem Deutschen Turner-Bund und dem Landessportbund Nordrhein-Westfalen (LSB NRW) angeschlossen.

Zweck des Turnverbandes ist die Förderung des Sports. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Förderung des Turnens in zeitgemäßen Formen, durch Veranstalten von sportlichen Wettkämpfen, Durchführen von Lehrgängen für die Aus- und Fortbildung in Bereichen der Vereinsarbeit, Weiterleiten von bedeutenden Informationen der Landes- und Bundesverbände an die Vereine.

Die vielfältigen und vielseitigen Angebote der ihm angeschlossenen Turnvereine und -abteilungen richten sich an alle, unabhängig von Alter, Geschlecht, Leistungsfähigkeit, sozialer oder nationaler Zugehörigkeit.

Geschäftsstelle

Turnverband Rhein-Ruhr
Geschäftsstelle
Frank Everding
Duisburger Str. 266
45478 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 0208 / 77 85 58 09
E-Mail: info@turnverband-rheinruhr.de

Top News

Lehrgänge im November fallen aus

Aufgrund der Corona-Pandemie musste der TVBRR die für den 14. November 2020 („Ein Tag in der Antara-Welt“) und den 28. November 2020 („Le Parkour“) vorgesehenen Lehrgänge leider absagen. Die Verantwortlichen haben vor, die Lehrgänge im Jahr 2021 nachzuholen.